Das war unser Hoffest

Der Wettergott war dieses Jahr gut gestimmt und so konnten wir bei herrlichem Wetter unseren Frühschoppen dieses Jahr über die Bühne bringen. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit und ließen sich Sonntagmittag von uns verköstigen. Besonders Familien mit Kindern kamen dieses Jahr auf ihre Kosten. Neben dem Pony reiten wurde dieses Jahr auch Pony malen (anmalen des Ponys mit Farbkreiden) geboten. Dieses sorgte besonders bei den kleinern Besuchern  für große Freude. Ein weiteres großes Highlight war - so wie die Jahre auch schon zuvor - die einstudierte Reitvorführung der Reitermädels. 

Wir möchten uns hiermit noch einmal bei all unseren Besuchern sowie den helfenden Händen bedanken! Ohne euch wäre so ein Fest nicht möglich.

 

Hier noch ein paar Bilder unseres diesjährigen Hoffestes:

mehr lesen

Einladung zum Frühschoppen am Berg

Auch dieses Jahr dürfen wir euch wieder recht herzlich einladen zu unserem Frühschoppen am Berg. 

Der Frühschoppen findet am 26. Mai bei jeder Witterung statt - ein Wetterfestes Zelt ist vorhanden und schützt unsere Gäste falls der Wettergott nicht gut gestimmt ist.
Beginn ist um 11 Uhr bei uns am Hof (Oberzeiss 21). Für Speisen und Getränke ist natürlich gesorgt - es wird dieses Jahr eine Kistensau zu verköstigen geben.

Auch unsere Mädels trainieren bereits schon wieder fleißig, um eine kleine Reitvorführung zu präsentieren. Auch für die kleineren Besucher wird es einen Programmpunkt geben.

 

 

Wir freuen uns, wenn ihr uns Besuchen kommt!

mehr lesen

Jahresrückblick

Das Jahr 2018 neigt sich schon wieder langsam dem Ende und doch gab es viele Erlebnisse und Neuigkeiten bei uns am Hof am Berglois.

mehr lesen

Marktstandl am Adventmarkt

Für die meisten wohl schönste Zeit des Jahres steht bevor und somit startet auch die Adventmarkt Saison. Am kommenden Wochenende findet der Adventmarkt in Neumarkt im Mühlkreis statt, und auch wir sind mit einem Marktstand vertreten. Gemeinsam mit unseren Vereinsmitgliedern versorgen wir Euch mit köstlichkeiten à la hausgemachte Käsespätzle mit Vorarlberger Bergkäse, Bratwürstel mit selbstgemachten Sauerkraut oder einer leckeren Bosna. 

mehr lesen

Tagesritt nach Rudersdorf

Am 17. August habe wir es endlich geschafft. Bei herrlichem Wetter und strahlendem Sonnenschein machten sich 5 unserer Mädls und Thomas im Vormittag mit den Pferden auf in Richtung Rudersdorf um dort bei einer unserer Reiterinnen eine Mittagsrast einzulegen, bevor es dann wieder zurück auf den Hof ging.

 

Über schöne Wege ging es zuerst nach Neumarkt und dann weiter zu Jaqueline Haider (alias GG). Bei GG wurde dann die Mittagsrast eingelegt und die Pferde konnten im Obstgarten der Familie sich ausruhen und stärken. Auch die Mädls und Thomas wurden vorzüglich von der Familie verköstigt mit frischem Fisch und selbstgemachten Zwetschgenkuchen. Nach der ausgiebigen Rast von ca. 4 Stunden ging es für die Pferde und die Mädls + Thomas wieder nach Hause auf den Hof.

 

mehr lesen

Das war unser Hoffest

Am 14. Juli fand wie angekündigt unser diesjähriges Hoffest statt. Der Wettergott meinte es heuer gut mit uns und wir konnten es trocken über die Bühne bringen. Lediglich zweimal streifte uns eine Gewitterwolke. Verköstigt wurden unser Gäste mit einigen Schmankerln wie eine Selbstgemachte Currywurst oder Schnitzerln. Ein Danke an dieser Stelle an unsere fleißigen Kuchenbäckern, die für die köstliche Nachspeise sorgten. 

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Vorführung von Anna Herb mit unseren kleinsten Reiterinnen des Vereins. Sie zeigten uns wie das Reiten spielerisch gelehrt wird indem sie einen Parcour mit unserem Boreos geritten sind.

 

Ein weiteres Highlight war die Aufführung unsere Reitermädels, welche eine Dressur-Quadrille und eine kleine Springvorführung unter dem Motto "Hüttengaudi" einstudiert haben. Geritten wurde - gemäß dem Motte getreu - im Dirndl und zu zünftiger Musik a la Andreas Gabalier und  DJ Ötzi. 
Auch wenn das Ende der Vorführung leider mit einem Sturz einer der Mädls  getrübt wurde, sind wir stolz auf sie, da es viel Arbeit war und sie nichts desto trotz gut geritten sind. 


Dieses Jahr gab es erstmals eine Abendveranstaltung. Bei dieser gab heuer unser DJ Michi von "Eventtechnik Michael Maier" den Ton an. 

Wir möchten uns noch einmal bei allen bedanken, die uns geholfen haben. Ohne euch und euren Einsatz wäre so ein Fest nicht möglich. Auch möchten wir uns bei allen bedanken, die uns besucht haben und das Fest zu etwas besonderem gemacht haben. Wir hoffen, euch bei einer der nächsten Veranstaltungen wieder begrüßen zu dürfen. 

Hier noch ein paar Eindrücke:

mehr lesen

Hoffest am 14. Juli

Wir freuen uns euch zu unserem diesjährigen Hoffest einladen zu dürfen. Stattfinden wird es am 14. Juli ab 11:00 Uhr auf unserm Hof am Zeiss Berg.

Für das leibliche Wohl wird wieder bestens gesorgt sein und auch die Reiterinnen vom Hof haben sich wieder eine Vorführung für euch überlegt. 

 

Wir freuen uns auf Euch!

mehr lesen

Koppelsaison ist eröffnet

Endlich ist es soweit und die Koppelsaison konnte gestartet werden. Wir freuen uns mit den Pferden, dass sie jetzt wieder täglich bei gutem Wetter die frische Luft, den Auslauf und das frische Gras genießen können. Nach der Winterzeit haben die Pferde lange auf diese schöne Zeit warten müssen. Nun heißt es wieder freilaufen, rum toben, Gras fressen und sich am tollen Wetter erfreuen. Dies wurde natürlich von den Pferden mit dem einen oder anderen "Luftsprung" deutlich gemacht.

 

Auf eine schöne, unfallfreie und verletzungsfreie Koppelsaison!

und noch einen kleinen Mitbewohner...

... dürfen wir am Hof willkommen heißen. Die letzten Tage saß unsere Gans fleißig auf ihren Eiern um zu brüten. Die Mühe hat sich gelohnt. Vor ein paar Tagen erblickte das erste Kücken das Licht der Welt und schlüpfte aus ihrer wohlbehüteten Eierschale. Das kleine Kücken erkundet schon froh ihre nähere Umgebung und bleibt noch im Schutz ihrer Mutter und dem Vater. Auch erste Schwimmversuche im Wassertrog werden schon unternommen.

mehr lesen

Nachwuchs am Hof

Wir freuen uns über eine neue Mitbewohnerin bei uns am Hof. Am 28. April erblickte ein weißes Galloway-Kälbchen das Licht der Welt. Bei dem Jungtier handelt es sich um ein Weibchen und wird künftig auf den Namen "MapfMapf" hören. Schon jetzt passt der Name perfekt zu dem Kälbchen, da es, neben der Muttermilch, schon die ersten Grashalme zupft. Die Rasse der Galloway Rinder stammt aus dem namensgebenden Kreis Galloway im Südwesten Schottlands. Da die Rasse bestens für eine Freilandhaltung geeignet ist, leben sie auch bei uns auf dem Hof ein ganzes Jahr lang in Freilandhaltung. 

Wieder in Freiheit

Nachdem ein Bussard nach einem Absturz Hilfe benötigte, fasste sich unser Thomas ein Herz und nahm diesen kurzerhand auf. Der Bussard konnte nicht mehr fliegen und wies eine Verletzung am rechten Auge auf. Nach einem Gesundheits-Check bei dem Tierarzt zog der Bussard bei Thomas ein. Thomas umsorgte sich um das Tier und gab ihm etwas zu fressen. Auch die tägliche Pflege um seine Wunde übernahm er und päppelte den Bussard so wieder auf um ihn nach seiner Genesung wieder in die Wildnis frei zu lassen. Bei dem Bussard handelte es sich um ein vorjähriges Männchen. Für wissenschaftliche Zwecke wurde er vor seiner Freilassung noch mit einem Aluring der Vogelwarte Österreich markiert. 

 

mehr lesen

Einzug der Mühlviertler Pferdezüchter am Josefimarkt in Königswiesen - URFZZeiss war dabei

Zu Ehren des Heiligen Josef findet alljährlich der Josefimarkt am 18. und 19. März  in Königswiesen statt. Trotz eisiger Temperaturen trafen sich als Auftakt  Mühlviertler Pferdezüchter mit Ihren verschieden Pferderassen in Königswiesen.

 

mehr lesen

Josefi-Markt in Königswiesen

Dieses Wochenende findet am 18. und 19. März in Königswiesen der 25. Josefi-Markt mit Pferdeauftrieb, Pferdeschau und Kirtag statt.  Also Ideal um einen gemütlichen Ausflug am Sonntag zu machen.
Am Sonntag beginnt um 14:00 Uhr der Einzug der Mühlviertler Pferdezüchter mit anschließender Präsentation "Mühlviertler Pferdezucht". 
Auch der URFZ-Zeiss wird an dieser Präsentation mit der Stute Sanarah AEH, geritten von Anna Herb, vorgestellt. 
Wir hoffen einige bekannte Gesichter am Sonntag in Königswiesen anzutreffen und wünschen einen schönen Josefi-Markttag.

 

Das genaue Programm für den Josefi-Markt kann aus dem Prospekt entnommen werden. (Quelle: https://www.josefimarkt-koenigswiesen.at)

mehr lesen

Adventmarkt in Neumarkt

Dieses Jahr findet der 25. Neumarkter Adventmarkt am ersten Adventwochenende statt. Auch der URFZ-Zeiss ist mit einem Stand vertreten und sorgt für Schmanckerl a la Käsespätzle, Bosna und Bratwürstel.
Wir freuen uns auf euren Besuch und hoffen euch verköstigen zu dürfen.

Die Öffnungszeiten des Adventmarktes sind folgende:
Samstag, 02. Dezember 14 - 20 Uhr
Sonntag, 03. Dezember 8.30 - 17 Uhr

mehr lesen

Sieg für Agnes Pischläger in Stadl-Paura

Unsere Reiterin Agnes Pischläger, welche für den Verein URFZ-Zeiss an den Start ging, konnte in Stadl-Paura am CDN-B* bei der ASVÖ Reitertrophy mit ihrer Stute Ascunja überzeugen. Die beiden konnten sich den Sieg in der Dressurprüfung Klasse L mit einer Wertnote von 6,70 holen.
Agnes ging mit Ascunja noch bei einer weiteren Aufgabe der Klasse L an den Start. Auch hier bekamen sie eine gute Wertnote von 6,30.

Der URFZ-Zeiss gratuliert herzlich für diese gelungene Leistung.

Frühschoppen am Berg

Auch heuer möchten wir wieder einen Tag dafür nutzen, den Verein, die Aktivitäten und sportlichen Ambitionen vorzustellen.

Am 6. August 2017 veranstalten wir einen Frühschoppen am Berg mit folgendem Rahmenprogramm:

  • Frühschoppen ab 10:00 Uhr
  • Völkerball-Turnier ab 11:00 Uhr (Bitte um Anmeldung bei Leitner Rainer unter Tel.: 0664 7504256 bis 1/2h vor Beginn)
  • Musikkür der Reitermädels
  • Pferdeführen

 

mehr lesen

Kinder, Kinder ...... wie die Zeit vergeht

Der Sommer ist am Berg Lois eingekehrt und mit ihm gehen auch die kleinen Bewohner - unsere Tierkinder - dem "Groß werden" in riesigen Schritten entgegen.

mehr lesen

Frauenpower am Turnierwochenende in Rainbach

Bei herrlichem Sommerwetter fand vergangenes Wochenende am Reiterhof Stöglehner in Rainbach die CDN-B*OOEPS Dressage Trophy statt. Von den insgesamt 130 Startern war URFZ-Zeiss mit zwei Pferden vertreten.

mehr lesen

Erfolgreiches Wochenende für Agnes Pischläger

In Stadl-Paura überzeugte Agnes Pischläger - unter anderem mit dem 2. Platz.

 

Wir gratulieren herzlich und wünschen noch viel Erfolg für die Saison 2017!


mehr lesen